Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Timer

Sie genießen jeden Morgen eine Tasse heißen Filterkaffee und möchten im Laufe des Vormittages eine weitere Tasse zu sich nehmen, ohne erneut die Kaffeemaschine betätigen zu müssen? Sie geraten jeden Morgen in Stress, weil der Kaffee noch brüht und nicht schon trinkbereit zur Verfügung steht? Wenn Sie diese Probleme nur zu gut kennen, dann ist eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Timerfunktion für Sie genau das Richtige.

Frischer Kaffee zur programmierten Zeit

Mit einer Kaffeemaschine mit Timer genießen Sie Ihren Kaffee, wann Sie wollen. Mit der Betätigung der Timerfunktion startet die Kaffeefiltermaschine mit dem Brühvorgang automatisch zu der von Ihnen programmierten Uhrzeit. Diese Zeitschaltuhr ist auch ganz einfach in ihrer Bedienung. Sie bereiten alles genauso vor, wie wenn Sie Ihren Kaffee schon sofort trinken wollen würden. Dann stellen Sie die Zeit auf dem Display ein, zu der der Brühvorgang gestartet werden soll. Und wer glaubt, dass die Kaffeemaschine aufgrund des eingeschalteten Timers die ganze Nacht Strom verbraucht, liegt im Irrtum. Das Gerät befindet sich nämlich bis zum Timer-Start im Stand-by-Modus. Am meisten Strom verbraucht das Heizsystem und das startet erst zu der Uhrzeit, die festgelegt wurde.

Mit der Timerfunktion können Sie sich somit jeden Morgen vom frischen Kaffeeduft wecken lassen, ohne vorher die Starttaste der Kaffeemaschine drücken zu müssen. Auch am Heimweg von der Arbeit können Sie sich schon auf eine Tasse heißen Kaffee freuen, denn der Kaffee steht für Sie dann schon parat.

Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Timer: Eine Kanne der besonderen Art

Melitta Look Therm Timer 101116 Kaffeefiltermaschine (1000 W, Kalkschutz, Timer) schwarz/edelstahl

Preis: EUR 82,99

4.1 von 5 Sternen (373 Kundenmeinungen)

61 gebraucht & neu ab EUR 67,22

Kaffeemaschinen mit einer Glaskanne und einer Warmhalteplatte sind schon lange bekannt. Mit dieser Platte kann zwar der gebrühte Kaffee warm gehalten werden, jedoch verbraucht sie auch Strom. Eine Kaffeefiltermaschine mit integrierter Thermoskanne hingegen hilft Strom zu sparen, da ja der frisch gebrühte Kaffee direkt in die Thermoskanne läuft und somit zum Warmhalten keine Energie mehr benötigt wird. Zusätzlich verfügen schon die meisten Kaffeemaschinen mit Thermoskanne über eine Abschaltautomatik. Diese sorgt dafür, dass sich das Gerät direkt nach dem Brühvorgang ausschaltet.

Auch das Material der Kanne spielt eine große Rolle. Glaskannen geben zwar einen Einblick in den Inhalt, sind jedoch auch leicht zerbrechlich. Thermoskannen hingegen, vor allem die aus Edelstahl, sind aufgrund ihrer Bauart viel robuster. Sie halten auch schon mal einen Sturz ohne größere Schäden, vielleicht bis auf eine Delle, aus.

Eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne ist vor allem praktisch. Sie stellen die mit frisch gebrühtem Kaffee befüllte Thermoskanne einfach auf den Tisch und können auch die zweite und dritte Tasse Kaffee heiß genießen. Bei größeren Kaffeerunden wäre es von Vorteil, wenn Sie sich eine zweite Thermoskanne zulegen würden. So kann die eine Kanne schon serviert werden und die andere wird währenddessen mit Kaffee befüllt.

Kaffeemaschinen, die mit einer Thermoskanne ausgestattet sind, haben neben den Vorteilen aber auch einen Nachteil. Dieser liegt vor allem im langen Warmhalten. Wohingegen die bekannten Wärmeplatten den erkalteten Kaffee immer wieder erhitzen können, bleibt Ihnen bei der Benutzung der Thermoskanne nur die Wahl zwischen dem Erwärmen in der Mikrowelle oder dem Wegleeren.

Zwei Funktionen, die sich lohnen

Zusammenfassend sollten Sie sich vor dem Kauf Gedanken machen, wie viele Tassen Kaffee in Ihrem Haushalt täglich getrunken wird. Die Mengenanzahl ist sehr entscheidend und hat großen Einfluss darauf, ob Sie sich eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Timer zulegen sollten. Bei einer oder zwei Tassen Kaffee am Tag sind Sie auch mit einer Kaffeemaschine mit Glaskanne sehr gut bedient. Bei mehr Tassen Kaffee ist der Kauf einer Kaffeefiltermaschine mit Thermoskanne sehr empfehlenswert. Mit dem Kauf eines Modells mit Thermoskanne tragen Sie aufgrund des geringeren Stromverbrauchs nicht nur zur Umwelt bei, sondern belasten auch nicht zusätzlich Ihre Geldbörse.

Die Timerfunktion ist in den meisten modernen Kaffeemaschinen bereits eingebaut. Somit steht einer stressfreieren Kaffeezubereitung nichts mehr im Wege.

Mit einer Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Timerfunktion in Ihrem Haushalt müssen nicht Sie auf den Kaffee warten, sondern der Kaffee wartet auf Sie.

Alle Angebote ansehenKlick mich