Espressomaschine / Siebträgermaschine mit Mahlwerk Test

Die Espressomaschine mit Mahlwerk wird immer populärer. Das liegt vor allem an der Beliebtheit von Kaffeegetränken, wie beispielsweise Cappuccino, Espresso und Latte-Macchiato. Bei der Zubereitung spezieller Kaffeespezialitäten gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Insbesondere Espressomaschine, die über ein Mahlwerk verfügen, weisen hier differente Merkmale auf. Wird der italienische Caffè mit einer Mahlwerk Kaffeemaschine zubereitet, so ergibt sich daraus ein besonderes Aroma. Der folgende Espressomaschine mit Mahlwerk Ratgeber soll die Entscheidung beim Kauf erleichtern.

Wie funktioniert eine Espressomaschine mit Mahlwerk?

Eine Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk verarbeitet die ganzen Bohnen direkt in der Maschine. Das Prinzip gleicht dem einer Kaffeemühle, in der die Kaffeebohnen zunächst gemahlen werden. Erst nach dem Mahlvorgang erfolgt die eigentliche Zubereitung des Kaffees.

Vorteile der Espressomaschine mit Mahlwerk

Die Kaffeesorte kann man beliebig wechseln. Beispielsweise kann man mit Arabica-Bohnen leckeren Espresso zubereiten. Im Ergebnis bekommt man Espressi mit aromatischem Geschmack. Dies liegt vor allem am geringen Koffein-Anteil dieser Sorte.

Allerdings kann man auch Robusta-Bohnen mit dem Mahlwerk zubereiten. Diese Bohnen haben einen stärkeren, kräftigeren Geschmack. Die geschmacklichen Richtungen lassen sich mit individuellen Mischungen, sowie dem Mahlwerk beeinflussen.

Besonderer Kaffeegenuss mit einer Espressomaschine mit Mahlwerk

Ein stabiles und hochwertiges zerkleinert die Kaffee-Bohnen zum feinen Pulver. Den gewünschten Espresso kann man auf diese Weise immer ganz frisch zubereiten. Durch das integrierte Mahlwerk ist die Zubereitung von Kaffeegetränken zeitsparend und zuverlässig.

Welchen Mahlgrad sollte man wählen?

Ob ein leckerer Cappuccino, Latte-Macchiato oder starker Espresso: Bei der Espressomaschine mit Mahlwerk und Milchaufschäumer kann man den Mahlgrad einstellen. Je nach Kaffeesorte gibt es Einstellungsmöglichkeiten, etwa für gröberes oder feineres Kaffeepulver. Bei einem Mokka oder Espresso ist beispielsweise eine feinere Einstellung des Mahlgrads zu empfehlen.

Beim Mahlgrad justieren sollte man vorsichtig sein, da kleine Veränderungen bereits enorme Veränderungen am Geschmack bewirken können.

Das Mahlwerk – Herzstück der Maschine

Gastroback Advanced Pro GS 42612 S Espresso (1850 Watt)

Preis: EUR 878,00

4.0 von 5 Sternen (54 Kundenmeinungen)

2 gebraucht & neu ab EUR 641,77

Bei einer solchen Maschine kommt es auf ein hochwertiges Mahlwerk an. Da eine gute Espressomaschine mit Mahlwerk aus Edelstahl besteht, ist diese sehr robust und langlebig. In vielen Kaffeemaschinen werden Kegelmahlwerke eingesetzt. Hiermit kann man beim Mahlen ein gleichmäßiges und besonders hochwertiges Ergebnis erzielen.

Vorteile des Mahlwerks

  • hochwertiges Mahlwerk
  • Stufen für den Mahlgrad variabel
  • Stärkegrad einstellbar; Kaffee: mild / stark / kräftig
  • sekundenschnelles Bohnen Zermahlen
  • automatisches Pulvers Anpressen
  • volle Entfaltung des Aromas
  • große Bohnensorten-Auswahl möglich
  • optimale Temperatur und hoher Wasserdruck
  • ohne unnötiges Erwärmen der Bohnen

Wie viel darf eine Espressomaschine mit Mahlwerk kosten?

Nicht zwangsläufig muss eine Espressomaschine mit Mahlwerk kosten viel kosten. Zwar sind viele solcher Maschinen im Gastronomie Umfeld im Einsatz, allerdings sind auch kleinere Maschinen für daheim verfügbar. Aus diesem Grund bietet eine günstige Espressomaschine mit Mahlwerk eine sinnvolle Alternative zum Kaffeeautomaten. Insbesondere bei häufiger Verwendung kann man einen Kauf in Erwägung ziehen. Für den Espressofan ist zudem eine Die Espressomaschine mit Mahlwerk und Siebträger zu empfehlen.

Espressomaschine mit Mahlwerk & Milchaufschäum System

Noch ein Tipp: Mit einer Espressomaschine mit Mahlwerk mit Milchaufschäum System kann man neben Latte Macchiato auch Espressi und Cappuccino zubereiten. Mit dem integrierten Mahlwerk lassen sich neue Bohnensorten und Kombinationen jederzeit testen. Denn Kenner wissen: Nichts geht über ein heißes Kaffeegetränk, das mit einer Espressomaschine mit Mahlwerk zubereitet wurde.

Alle Angebote ansehenKlick mich